Klangtherapie KLA®

Ruklama Kraft im Klang

 

Gönnen Sie sich ein wenig Zeit für Ruhe, Erholung und Entspannung....

Die Rücken- und Nackenmassage ist eine Teilkörpermassage bei der gezielt die Rücken- und Nackenregion behandelt wird. Die Tibetische Massage, löst gezielt körperliche Blockaden, Verspannungen und wirkt ausgleichend auf den gesamten Energiefluss des Menschen. Sanfte Griffe und Ausstreichungen sind die Basis der Massage, welche mit warmem Oel durchgeführt wird. Es werden natur belassene Öle ohne Farbstoffe und Konservierungsmittel verwendet. Dadurch wird die Geschmeidigkeit der Sehnen und Muskeln erhöht. Gleichzeitig werden Lymphsystem, Meridianbahnen und Nervensystem stimuliert. Durch ihre sanfte Art, kann diese Massage bei Klienten jeden Alters angewendet werden. Die Körper stärkende, entspannende und vitalisierende Massage, eignet sich ideal für Klienten, die keine starke Massage ertragen. Oder für sehr sensible, feinfühlige Menschen. 
In der Entspannungstherapie, in Verbindung mit der Klangtherapie bietet sich die tibetische Massage als hervorragende Ergänzung an.

Regelmässige Anwendungen verbessern spürbar die Vitalität und Wohlbefinden.  

Die Massage eignet sich bei einer Vielzahl von Beschwerden.

  • Burnout - Prophylaxe, Erschöpfungszustände
  • Beschleunigung von Genesungsprozessen nach Krankheit oder Unfall
  • Begleitung in schwierigen Lebenssituationen
  • Konzentrations- und Schlafstörungen
  • Linderung von chronischen Schmerzen (Rücken, Kopf etc.)
  • Weckt Freude, Energie und Lebensmut
  • Kältebeschwerden
  • während Schwangerschaft oder nach der Geburt
  • bei unspezifischen Verdauungsbeschwerden, innere Unruhe

Medizinischer Hinweis

Die energetische Massage ist eine Ergänzung, aber kein Ersatz für eine ärztliche, psychologische oder psychotherapeutische Behandlung. Die Einnahme von Medikamenten oder laufende Therapien dürfen auf keinen Fall ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt unterbrochen oder abgebrochen werden.